Große Gala bei Wiederöffnung des Iberostar Playa de Muro

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Große Gala bei Wiederöffnung des Iberostar Playa de Muro

Mit einer großen Gala hat die mallorquinische Hotelkette Iberostar am Freitag (2.6.) das Hotel Playa de Muro in Port d´Alcúdia wiedereröffnet. Der Präsident der Unternehmensgruppe Miguel Fluxà zählte neben der Vertreterin der spanischen Zentralregierung in Palma Maria Salóm zu den Ehrengästen der Veranstaltung. Das Iberostar Playa de Muro wurde in den vergangenen Monaten einer rigorosen Modernisierung unterzogen. Rund 12 Millionen Euro kostete der Umbau. Zu den gastronomischen Highlights des Resorts zählt das Feinschmeckerrestaurant „Gust “ unter der Leitung von Chef Santi Taura.  Im Rahmen der Zeremonie schenkte der mallorquinische Bildhauer Joan Bennàssar der Familie Fluxá eine Statue.  

 

Einloggen zum kommentieren