Mieten in Palmas Altstadt bei bis zu 7.500 Euro Featured

Rate this item
(0 votes)

Die Altstadt von Palma ist für in- und ausländische Immobilien- und Ferienagenturen gefragt, wie nie. Wie die spanische Zeitung "Ultima Hora" berichtet, würden Haus- und Wohnungseigentümern, abhängig von Größe und Ausstattung des Objektes, bis zu 7.500 Euro pro Monat geboten.

Vor allem das Stadtzentrum mit den Straßen Jaume III, Sant Feliu, Pau, Unió, el Born und rund um sa Llonja und die Kathedrale La Seu stehen im Mittelpunkt des Interesses. Gesucht werden vor allem sanierte Wohnungen zwischen 70 und 80 Quadratmetern und zwei Schlafzimmern. Ein vorhandener Aufzug oder eine Terrasse bzw. ein Balkon erhöhen den Preis. Vor allem für die Sommermonate bestehe Nachfrage. Das Tourismusgesetz erlaubt bei entsprechenden Objekten auch die zeitweise Vermietung bis zu zwei Wochen.

Marc Fischer

Redakteur

Login to post comments