"Barber Angels": Die Rocker-Friseure kommen nach Mallorca

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Sie sehen aus wie eine Motorrad-Gang - und schneiden Obdachlosen umsonst die Haare. Die Rede ist von den so genannten "Barber Angels Brotherhood", einer Vereinigung von über 200 Friseurinnen und Friseuren in Deutschland, die sich zum Ziel gesetzt hat, Hilfsbedürftigen mit Kamm und Schere zu ein bißchen mehr Selbstwertgefühl zu verhelfen. Am Samstag, den 22. September, sind die "Barber Angels" erstmals auf Mallorca im Einsatz. Von 11 bis 17 Uhr schneiden Mitglieder auf Wunsch Obdachlosen und Hilfsbedürftigen kostenlos Haare und Bärte. Ort ist das Vereinslokal von "SOS Mamas Balears" in der Calle de Tomás Rul.lan 65 in Palma. Jeder ist willkommen. Dazu gibt es eine Ausstellung von Harley Davidson Motorrädern sowie Performance-Auftritte der Gruppen "Capoeira" und "Mallorcaflamenco". Die Charity-Aktion wird von dem Hilfsbedürftigen-Verein "SI-Mallorca.org" und dem Lions Club Palma unterstützt. 

Einloggen zum kommentieren