Real Mallorca entlässt Trainer Olaizola

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)
real mallorca entlässt trainer real mallorca entlässt trainer real mallorca entlässt trainer

Der Verein Real Mallorca hat seinen Trainer Javier Olaizola entlassen. Das gab der Fußball-Zeitligist am Dientagabend auf seiner Homepage bekannt. Nachfolger soll der ehemalige Barca-Profi und 56-fache Nationalspieler Sergi (Barjuan) werden.

Olaizola war im Dezember vergangenen Jahres als Nachfolger von Fernándo Vázquez ins Traineramt gekommen. In 15 Spielen gelangen ihm jedoch lediglich zwei Siege, sieben Parteien verlor Real Mallorca, die übrigen endeten Unentschieden. Sergi trainierte bis Oktober 2015 die Mannschaft von UD Almedría.

Der Verein möchte mit seiner Entscheidung offenbar in letzter Minute das Steuer herumreissen und Real Mallorca vor dem Abstieg bewahren. Der RCD befindet sich zehn Spieltage vor Saisonende mit 31 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, sechs Punkte fehlen derzeit zu einem Verbleib in der zweiten Liga. Hierzu müsste Mallorca den 19. Tabellenplatz erreichen. Auf den Rängen vor dem Club stehen aktuell Rayo, Tarragona und Alcordón. (Bild: RCD Mallorca)

Last modified on Mittwoch, 05 April 2017 18:44
Marc Fischer

Redakteur

Einloggen zum kommentieren