Frauen-Fußball: Spanien will Rache an Österreich in Palma

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Erstmals in der Fußballgeschichte Mallorcas findet am heutigen Dienstag (Anstoß um 20.15 Uhr im Iberostar Estadi in Palma) ein WM-Qualifikationsspiel zwischen den Damen-Nationalteams von Spanien und Österreich auf der Insel statt. Die Partie um den ersten Tabellenplatz in der Gruppe 7 steht unter einem ganz besonderen Vorzeichen: Die spanische Frauen-Nationalmannschaft hat mit der österreichischen ein Hühnchen zu rupfen: Österreich schickte die favorisierten Spanierinnen im EM-Viertelfinale im vergangenen Juli nach Hause. In der bisherigen WM-Quali verfügt Österreich über eine makellose Bilanz. Die ÖFB-Truppe gewann am vergangenen Donnerstag mit 2:0 gegen Israel und blieb nach dem Auftakt-4:0 in Serbien neuerlich ohne Gegentor. 

Wer sich das Spiel live ansehen möchte, kann die Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro (Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte) direkt an den Kassen am Stadion ab 18.30 Uhr erwerben. Oder über die Homepage des spanischen Fußballverbandes www.rfef.es.

 

Einloggen zum kommentieren