Tennis: Mallorca will Davis Cup im April auf die Insel holen Vorgestellt

Bewertung abgeben
(0 Stimmen)

Es könnte das Sport-Event dieses Jahres werden: Das Davis Cup Viertelfinale zwischen Spanien und Deutschland vom 6. bis 8. April in Alcúdia. Doch ob es zu einem Aufeinandertreffen unter anderem zwischen Tennis-Superstar Rafa Nadal und Philipp Kohlschreiber kommen wird, hängt noch von der Entscheidung des spanischen Tennisverbandes ab. Zu den Mitbewerbern um den Austragungsort für das Viertelfinale zählen neben Alcudia auch Valencia, Alicante und Granada. Eine Entscheidung soll am 19. Februar bekanntgegeben werden. 

Mallorca verfügt bereits über ausreichend Erfahrung bei der Organisation von hochkarätigen Tennisturnieren. Der Davis Cup gastierte bereits zweimal auf der Insel. 1997 empfang das spanische Team in Cala Ratjada schon einmal die deutsche Nationalmannschaft, 2004 war die Stierkampfarena in Palma Austragungsort für die Begegnung Spanien vs. Niederlande. Seit zwei Jahren findet zudem in Santa Ponsa das WTA-Turnier "Mallorca Open" statt, bei dem einige der besten Profi-Spielerinnen der Welt antreten.

Einloggen zum kommentieren