• Home
  • Inselblick
  • Sport
  • Rennen statt Bummeln: Volkslauf auf den Gleisen der Sóller-Bahn im Juni geplant

Rennen statt Bummeln: Volkslauf auf den Gleisen der Sóller-Bahn im Juni geplant Featured

Rate this item
(0 votes)
Rennen statt Bummeln: Volkslauf auf den Gleisen der Sóller-Bahn im Juni geplant Der Clou des Events: Das Rennen verläuft durch insgesamt 13 stockfinstere Zug-Tunnel. Stirnlampe nicht vergessen!

Wer schon einmal in Mallorcas berühmtesten Touristenzug, der historischen Eisenbahn von Palma nach Sóller, gesessen hat, wird sich vielleicht gefragt haben, ob man nicht genauso gut neben dem Zug herlaufen könnte, so langsam bummelt die Bahn auf einigen Strecken-Abschnitten ins Orangen-Tal. Jetzt kommt die Gelegenheit dazu: Am 30. Juni soll der erste "Cursa Camp de Ferro" stattfinden, ein Volkslauf, der auf den insgesamt 27 Kilometer langen Gleisen der Eisenbahn von Palma nach Sóller verläuft. Teilnehmer können sich unter drei Disziplinen entscheiden: die volle Strecke (27 Kilometer) oder die halbe Strecke ab Bunyola (13,5 Kilometer). Wer es gemütlicher mag, kann auch einfach nur ab Bunyola (13 km) nach Sóller wandern.

Wichtig: Neben stabilem Schuhwerk müssen alle Teilnehmer über eine Stirnlampe verfügen. Grund: Das Rennen verläuft durch insgesamt 13 zum Teil stockfinstere Tunnel. Info und Einschreibung unter www.elitechip.net

Last modified on Sonntag, 25 März 2018 10:26
Login to post comments