Der IZ-Nachrichtenüberblick für Mallorca am 15. Oktober
 
Freitag, 15 Oktober 2021
Nonstop von Palma nach New York fliegen: Ab Juni 2022 mit United Airlines möglich.

Reisen: Direktflüge von Palma nach New York ab nächstem Jahr

Wer von Mallorca aus in die USA reisen möchte, braucht ab Mitte kommenden Jahres keine Umsteigroute in Kauf zu nehmen. So kündigte die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines (UA) am Donnerstag (14.10) auf ihrer Homepage mit, ab Juni 2022 erstmals Nonstop-Verbindungen von New York nach Palma anzubieten. Dreimal wöchentlich will UA zwischen der US-Westküste – Abflughafen ist Newark Liberty (New Jersey) – und der Balearen-Insel verkehren, zum Einsatz kommt dabei eine Boeing 767 mit Platz für rund 200 Passagiere. Angaben zu Ticketpreisen und Terminen sollen Anfang nächsten Jahres bekannt gegeben werden. Info unter www.united.com

Boulevard: Netflix dreht für „The Crown“-Serie auf Mallorca

Seit Montag (11.10.) ist die Insel Schauplatz für Dreharbeiten zu den letzten Folgen der populären Netflix-Serie „The Crown“, die über die vermeintlichen Intrigen, Skandale und Liebesdramen im britischen Königshaus handelt. Auf Mallorca stehen unter anderem die Schauspieler Elizabeth Debicki als Lady Di sowie Dominic West in der Rolle von Prince Charles vor der Kamera. Drehorte waren bisher unter anderem Palmas Yachthafen Club de Mar sowie Port de Sóller. Die auf der Insel produzierten Folgen sollen in der fünften und letzten Staffel der Serie Mitte 2022 gesendet werden.

Corona: Verabschiedungen in Palmas Flughafen wieder gestattet

Im Zuge der weiteren Lockerungen für die Corona-Beschränkungen dürfen seit heute (Freitag, 15.10.) auch wieder Menschen ohne gültiges Flugticket den Airport von Palma betreten, um Reisende zu verabschieden oder bei ihrer Ankunft im Terminal zu begrüßen. Das gab die spanische Flughafenverwaltungsgesellschaft AENA Anfang der Woche bekommt. Allerdings war noch unklar, ob die Zahl der Airport-Besucher ohne Flugticket möglicherweise begrenzt wird. Ebenfalls neu ist seit Beginn der Woche, dass ankommende Flugpassagiere von Inlandsreisen kein Corona-Impfzertifikat mehr vorlegen müssen. 

Veranstaltungstipp: Oldtimer-Show in Port Adriano bis Sonntag

Noch bis einschließlich Sonntag (17.10.) dreht sich in Mallorcas Nobelyachthafen Port Adriano (Wohnsiedlung El Toro, Calvià) alles um schöne Autos. Nach der Corona-Pause im vergangenen Jahr findet dort erneut die „Mallorca Classic Week“ statt, an dem in diesem Jahr rund 50 klassische Automobile aus verschiedenen Ländern. Neben der Fahrzeugshow wird den Besuchern (Eintritt ist kostenlos) ein buntes Rahmenprogramm aus Show, Musik und Kulinarik geboten. Alle Info unter www.mallorcaclassicweek.com

Die nächsten Artikel
 
Kolumne Lutz Minkner Inselzeitung Oktober 2021 Nachhilfe in Demokratie für Palmas linke Stadtverwaltung
Nachhilfe in Demokratie für Palmas linke Stadtverwaltung
 
 
Thomas Fitzner Volksvermarschung nach Lluc
Volksvermarschung nach Lluc: Dieses Jahr war alles anders:
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca Dezember 2021
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Mallorca Weihnachtsbeleuchtung
Mallorca Weihnachtsbeleuchtung