Erste Waldbrände auf Mallorca: Feuer unweit der Cala Tuent
 
Dienstag, 09 Juli 2019

Die Feuerwehr auf Mallorca hat seit Montag (8.7.) mit den ersten Waldbränden in diesem Sommer zu kämpfen. Nachdem Löschzüge am Nachmittag kleinere Brände in der Gegend um Alaró, Orient und Puntiro (Palma) relativ schnell löschen konnten, brach in der Nacht zu Dienstag ein Feuer unweit der Cala Tuent im Norden der Insel aus. Nach Angaben der Behörden soll ein Blitzeinschlag den Waldbrand ausgelöst haben, bis Dienstag Vormittag fielen den Flammen bereits 30 Hektar Wald zum Opfer. Drei Löschflugzeuge, zwei Helikopter und mehrer Löschfahrzeuge sind derzeit weiterhin im Einsatz, um den Waldbrand unter Kontrolle zu bringen. 

Die nächsten Artikel
 
Im Fall um die vermeintliche Gruppenvergewaltigung in einem Hotel in Cala Ratjada hat die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Am vergangenen Donnerstag hatte eine 18jährige deutsche...
 
 
Der argentinische Zeichner Guillermo Mordillo ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren in seiner Ferienwohnung in Palmayola wie der "Diario de Mallorca" berichtet. Menschen und Tiere mit Knollennasen...
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca - August 2020
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Palma de Mallorca gestern und heute:  Zurück in der neuen Normalität
Palma de Mallorca gestern und heute: Zurück in der neuen Normalität