Evangelische Gemeinde auf den Balearen wird künftig von Pfarrehepaar geleitet
 
Sonntag, 01 November 2020
Martje Mechels und Holmfried Braun sind die neuen Pfarrer in der Evangelischen Gemeinde auf den Balearen. Das Ehepaar teilt sich künftig die Pfarrstelle. Am Reformationstag, dem 31. Oktober, wurden Martje Mechels und Holmfried Braun feierlich in ihr neues Amt eingeführt.

Kennengelernt haben sich die beiden während ihres Theologiestudiums in Hamburg. Seitdem waren sie bereits gemeinsam in Pfarrstellen im rheinland-pfälzischen Nahetal, auf Burg Lichtenberg in der Westpfalz sowie in Moers-Asberg tätig. Hier trennten sich im Jahre 2015 und mit dem Älterwerden der Kinder vorübergehend die gemeinsamen beruflichen Wege des Pfarrehepaars: Martje Mechels ging zum Gemeindedienst für Ökumene und Mission (GMÖ) am Niederrhein. Die pfarramtlichen Aufgaben in Asberg, wie Taufen, Hochzeiten, Seelsorge für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, Konfirmandenarbeit, usw. übernahm Holmfried Braun nun allein.

Seelsorge auch für Urlauber

"Jetzt ist wieder ein Lebensabschnitt erreicht", sagt Holmfried Braun. "Fast alle Kinder haben das Haus verlassen, wir beginnen das letzte Drittel unseres Arbeitslebens, und wir wollen wieder mehr gemeinsam arbeiten." Auf den Balearen, Menorca, Mallorca, Ibiza und Formentera, werden sie die etwa 350 Personen starke Gemeinde betreuen. Gottesdienste wird es an verschiedenen Orten der Inseln geben. "Wir werden auch für die Touristinnen und Touristen Seelsorge leisten, und manche Liebende möchten auch gern in der schönen Umgebung der Insel kirchlich heiraten", beschreibt Martje Mechels einen Teil ihrer künftigen Aufgaben.

Gespannt auf Gottes Wege

Ihr Spanisch haben die beiden in den letzten Monaten auf Vordermann gebracht und jetzt kommt es vor allem darauf an, das Gelernte umzusetzen. "Wir sind gespannt auf die dortige Gemeinde", berichtet Martje Mechels. "Als Christen sehen wir uns von Gott geführt. Wir sind gespannt, welche Wege er mit uns als Pfarrerehepaar vorhat. Und der Kontakt zu unseren Freunden in Moers und am Niederrhein wird sicherlich erhalten bleiben. (Bild: privat)

Die nächsten Artikel
 
Nach dem Fund von zwei Leichen in einem geparkten Fahrzeug in Peguera im Westen von Mallorca ermittelt die Polizei die Hintergründe. Der Mann und die Frau waren am frühen Donnerstagnachmittag an...
 
 
Im Rahmen verschiedener Einsatzszenarien hat das für Berg- und Geländerettungen zuständige Eliteteam der Guardia Civil (GREIM) den Ernstfall geprobt. Zudem wurde in den vergangenen Tagen die Serra...
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca - Dezember 2020
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Unbezahlbare Prämien einer Mallorca Wanderung
Unbezahlbare Prämien einer Mallorca Wanderung