Flughafen Palma für innerregionale Flüge ab Montag wieder geöffnet
 
Sonntag, 10 Mai 2020
Flüge aber ausschließlich aus beruflichen oder dringenden familiären Angelegenheiten gestattet. Fiebermessungen am Airport werden eingeführt.

Wer aus dringenden privaten oder beruflichen Gründen von Mallorca auf eine balearische Nachbarinsel reisen will, kann ab Montag (11. Mai) in Palma wieder in einen Flieger steigen. Die balearische Landesregierung gestattet damit wieder ab 11. Mai mehrmals tägliche Flugverbindungen zwischen Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera seit Aushängung des nationalen Alarmzustandes im vergangenen März. 

Nach Angaben der Landesregierung müssen sich Flugreisende allerdings vor dem Einstieg einer Fiebermessung unterziehen, um sicherzustellen, dass sie möglicherweise einen in sich tragenden Covid-19-Virus nicht auf eine der Nachbarinseln "mitnehmen". 

Internationale Flugreisen, beispielsweise von Palma nach Deutschland sind weiterhin nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen und den in in Europa derzeit geltenden Einreisebestimmungen möglich. 

 

Die nächsten Artikel
 
Der Alarmzustand in Spanien wird bis zum 25. Mai verlängert. Eine Mehrheit im spanischen Parlament hatte am Mittwoch dem Vorschlag von Ministerpräsident Pedro Sánchez zugestimmt. Nur die...
 
 
Die Balearenregierung und die Bundesregierung arbeiten offenbar beiderseitig an Möglichkeiten, den Tourismus auf der Insel wieder aufzunehmen. Das berichtet die spanische Zeitung "Ultima Hora" unter...
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca - September 2020
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Palma de Mallorca gestern und heute:  Zurück in der neuen Normalität
Palma de Mallorca gestern und heute: Zurück in der neuen Normalität