Gebrauchtwagenmarkt - Auf Nummer sicher beim Autokauf auf Mallorca
 
Samstag, 30 Januar 2021
Im Internet blüht der Privathandel mit Gebrauchtwagen auf der Insel. Ein Marktplatz mit hohem Kaufrisiko. Sehr viel sicherer ist der Gang zum Händler.

Einen Gebrauchtwagen auf Mallorca zu kaufen, ist kein leichtes Unterfangen. "Im Gegensatz zu Deutschland  ist das Angebot an Fahrzeugen auf der Insel sehr viel beschränkter", sagt Alex Ramezani, Geschäftsführer des auf den Verkauf und die Reparatur von Pkw spezialisierten "Autocenter Mallorca".  Der in Deutschland aufgewachsene Perser übernahm 2008 die ehemalige Schrauberwerkstatt im Industriegebiet Son Bugadelles bei Santa Ponsa und baute sie in den Folgejahren zu einem professionellen Kfz-Fachbetrieb aus, dessen Portfolio mittlerweile auch Vermietung, Fahrzeugimport, Ummeldung und Parkservice inklusive Airport-Shuttle  umfasst.  

Offiziellen Autohändlern wie Alex Ramezani gegenüber steht auf Mallorca eine seit Jahren wachsende Zahl von privaten Verkaufsbörsen in Social Media Plattformen, allen voran auf Facebook. "Der Autokauf von privat an privat birgt ein hohes, aber vor allem unnötiges Risiko", sagt Ramezani. So gebe es beim so genannten "Gekauft-wie-gesehen"-Handel weder einen Garantieschutz für den reellen technischen Zustand des Fahrzeuges oder von dessen Besitzer verschwiegenen Vorschäden, noch eine Gewährleistung auf die angegebene Kilometerlaufleistung. Auch der Fahrzeugpreis sei bei vielen Privatangeboten vollkommen überzogen.

"Wer wenig oder gar keine Ahnung von Autos hat, sollte von Privatverkäufen lieber die Finger lassen", rät Ramezani, der sein Handwerk über viele Jahre von der Pike auf bei einem großen BMW-Fachbetrieb in Deutschland lernte.   

"Bevor wir ein Fahrzeug in den Verkauf geben, wird es in unserer Werkstatt auf Herz und Nieren überprüft. Anschließend geben wir ein Jahr Garantie auf mögliche Schäden und Defekte. Und zwar ohne Abschluss einer zusätzlichen, kostenpflichtigen Versicherung auf Schadengewährleistung wie bei anderen Händlern."

Im vergangenen Jahr verkauften Ramezani und sein Team rund 500 Pkw auf der Insel. "Wer ein ganz bestimmtes Modell sucht, kann sich über uns auch ein Fahrzeug aus Deutschland importieren lassen. Wir arbeiten ausschließlich mit ausgesuchten und zuverlässigen Vertriebshändlern zusammen, organisieren den gesamten Transport und die Ummeldung auf spanisches Kennzeichen. Der Kunde bekommt das Fahrzeug also schlüsselfertig und zu dem vorher vereinbarten Endpreis", sagt Ramezani. Das "Autocenter Mallorca" bietet zudem die Finanzierung von Gebrauchtwagen an.  

Weitere Info:
"Autocenter Mallorca"
Gewerbepark Son Bugadelles
Carrer de Son Bugadelles, 4
Santa Ponsa
Tel. 971 69 67 29
www.autocenter-mallorca.com

 

Die nächsten Artikel
 
Am 1. Januar 2021 tritt das Gesetz zur Grundrente in Kraft. Die Regelung betrifft auch deutsche Rentner in Spanien. Mit möglichen Folgen für die Krankenversicherung.
 
 
Sowohl im privaten als auch geschäftlichen Bereich treten wichtige Neuerungen in Kraft
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca April 2021
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Mallorcas Buchten und Stränd-Cala Pi
Mallorcas Buchten und Stränd-Cala Pi