Golf Alcanada - Was macht einen guten Golfplatz aus?
 
Dienstag, 07 April 2020
Golf Alcanada wird seit etlichen Jahren mit internationalen Auszeichnungen und Preisen überhäuft. Dahinter stecken ein ehrgeiziges Management - und jede Menge Arbeit.

Haben Sie schon einmal bei einem Turnier der US PGA Tour eine Runde mit 59 Schlägen beendet? Nein? Seien Sie deswegen nicht besorgt. Das gelang bisher auch nur einer Handvoll Profispielern. Der sogenannte „The 59 Club“ gilt im Golfsport aus diesem Grund als etwas Einzigartiges, ganz Besonderes, Elitäres.
„59 Club“ nennt sich auch ein international tätiges Privatunternehmen, das sich auf die unabhängige Qualitätsprüfung von Hotels, Restaurants, Freizeiteinrichtungen und Golfclubs europaweit spezialisiert hat. Etwa 300 Plätze nehmen die kostenpflichtigen Dienstleistungen des „59 Club“ aktuell in Anspruch. Und die sehen so aus: Sechs Mal im Jahr besuchen deren Tester die Plätze, um sie „undercover“, also als anonyme Greenfeespieler, auf Herz und Nieren zu prüfen. Neben dem Zustand von Greens und Fairways liegt das Hauptaugenmerk der Tester auf der Sauberkeit, der Ausstattung und dem Komfort aller Installationen, der Professionalität und Aufmerksamkeit  des Personals sowie einem homogenen Gesamtbild aller Serviceleistungen auf und neben dem Platz. Um am Ende ein möglichst objektives Ergebnis zu erzielen, wird den Testern eine Checkliste mit über 200 Fragen vorgegeben. Auf Mallorca lässt sich seit fünf Jahren der Golfclub Alcanada vom „59 Club“ testen. Recht erfolgreich. Nach „Bronze“-Awards in den ersten beiden Jahren und „Silber Awards“ in den beiden darauffolgenden, durfte Club-Direktor Kristoff Both bei der diesjährigen Prämien-Gala des „59 Club“ den sogenannten „Golden Flag Award“ als größtmögliche Qualitätsauszeichnung entgegennehmen. „Die Auszeichnung ist ein Lob für das gesamte Team von Golf Alcanada“, erklärte Both.
Aber vor allem kein Zufall. „Unser Anspruch hinsichtlich der Kundenzufriedenheit ist ganz einfach sehr, sehr hoch. Dementsprechend ehrgeizig arbeiten wir alle“. Die vielen internationalen Auszeichnungen und Preise in den letzten Jahren sind der Lohn für diese Anstrengung.“
Andreas John

 

Die nächsten Artikel
 
Der erste virtuelle Indoor-Golfplatz in Palma hat eröffnet.Gepielt wird gegen eine Computer-Wand. Und die hat es in sich.
 
 
Schöne Bescherung: Bei der Charity-Tombola kamen rund 1.000 Euro Spenden für den Hilfsverein "SI-Mallorca" zusammen.
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca - Juni 2020
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Mallorca - Stille Ostern 2020 Playa de Palma /Arenal Corona
Mallorca - Stille Ostern 2020 Playa de Palma /Arenal Corona