IZ Mallorca-Nachrichtenüberblick zum Wochenende am 17. September
 
Freitag, 17 September 2021
Noch bis Samstag Abend finden in Palma und anderen Orten der Insel im Rahmen der "Nit de l´Art" zahlreiche Kunstausstellungen statt.

Tödliche Klettertour: Zwei Urlauber verunglücken an der Ostküste Mallorcas

Zwei US-amerikanische Touristen sind am Dienstag (14.9.) bei einer Klettertour entlang Mallorcas Ostküste tödlich verunglückt. Die beiden Männer (25 u. 35 Jahre alt) hatten an einem Felsen zwischen der Cala Sa Nau und der Cala Mitjana das sogenannte Psicobloc praktiziert, also das freihändige Klettern über dem Meer ohne jegliche Sicherung. Die Polizei vermutet, dass sich dabei Gesteinsbrocken lösten und die Männer in die Tiefe stürzen ließen. Beide Opfer waren nur wenige Tage zuvor auf die Insel gereist, um hier Urlaub zu verbringen.

Trotz Gerichtsentscheid: Stadt Palma will private Ferienvermietung in Mehrfamilienhäusern weiter verbieten

Die eigene Wohnung in Mehrfamilienhäusern in Palma als Ferienunterkunft tageweise zu vermieten, ist nicht verboten. Dieses Urteil fällte diese Woche der Oberste Gerichtshof der Balearen und gab damit der im vergangenen September eingereichten Klage des mallorquinischen Ferienvermieterverbandes „Habtur“ recht. Die war gegen die bestehende Verordnung der Stadtverwaltung von Palma vor Gericht gezogen. Nach Ansicht der Richter handle es sich dabei nämlich um ein Verbot und nicht um eine Maßnahme zur Regulierung des privaten Ferienwohnungsmarktes. Palmas Bürgermeister José Hila kündigte jedoch an, das Urteil mit allen juristischen Mitteln anzufechten.

Brand zerstört Katamaran im Hafen von Palma

Eine hoch in den Himmel reichende schwarze Rauchsäule sorgte diese Woche in Palmas Hafen ebenfalls für Schlagzeilen. Ursache war eine in Brand geratene Segelyacht im Real Club Náutico von Palma. Der 16 Meter lange Katamaran, auf dem sich zum Zeitpunkt des Unglücks niemand an Bord befand, hatte aus bisher ungeklärten Gründen Feuer gefangen. Rund zwei Stunden brauchten die zu Hilfe gerufenen Feuerwehreinheiten, um den Brand zu löschen, die Yacht brannte dennoch vollkommen aus. 

„Nit de l´Art“: Galerien und Museen auf Mallorca öffnen Kunstfreunden die Türen 

Noch bis einschließlich Samstag Nacht findet in Palma sowie in vielen anderen Orten auf der Insel die Kunstnacht „Nit de l´Art“ statt. Galerien, Museen sowie öffentliche als auch private Kulturstätten öffnen zwischen Sonnenuntergang und Mitternacht ihre Türen, um bekannten oder wenigen bekannten Künstler die Möglichkeit zu verschaffen, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorstellen zu können. 

Infos zu den verschiedenen Ausstellungen und Performance-Events gibt es unter www.artpalmacontemporani.com

Die nächsten Artikel
 
Die Woche auf Mallorca - Nachrichten Rückblick 03.09.
Wochenrückblick - Bewegter Monatswechsel, mit positiven Zahlen und Starkregen in den September
 
 
Kolumne Lutz Minkner Inselzeitung September 2021
Immobilien, Privatjets, Stars - und ein Sternekoch
 

 
Termine Mallorca Events
 
 
Die Inselzeitung Mallorca Oktober 2021
 
Der Businessguide Who is Who – Das Branchenbuch für Mallorca
 
 
 
Calvarienberg Pollenca
Calvarienberg Pollenca